StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Küche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Storyteller
ADMIN
avatar


BeitragThema: Küche   Mi Aug 02, 2017 8:08 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://confrontations.forumieren.com
Alice Hampton
Psychic
avatar


BeitragThema: Re: Küche   Do Aug 24, 2017 7:11 pm

cf: Mystic Falls, Stadtzentrum

Das kleine Auto hielt auf dem Parkplatz vor dem Haus. Dort wo normalerweise Geranien in den Blumenkästen und blühende Büsche standen war alles mit einer weißen Schneedecke bedeckt. Die Pflanzen schliefen im Winter, hatte man ihr als kleines Kind immer erklärt, als sie traurig fragte, ob die Blumen denn nun tot seien. Schon früh offenbarte sich ihr, dass das nicht immer der Fall war. Die heile Welt, in der man als Kind gelebt hatte, war eben doch nicht immer wirklich wahr. Und sie schwand schnell. Viel zu schnell.
"So, da wären wir auch schon.", meinte Alice, als sie den Schlüssel aus dem Zündschloss zog und kurz neben sich zu Emily sah. Sie lächelte leicht, nickte ihr zu und stieg dann aus dem schnell erkaltenden Auto aus, schlug die Tür zu und öffnete die zum Kofferraum, um sich mit all ihren Taschen und Tüten zu beladen, sodass sie beinahe aussah wie ein Taschenhaufen mit Beinen dran.
So wankte sie zur Haustür, nicht ohne ihren Wagen noch richtig abzuschließen natürlich und schloss die Holztür auf, die in den Flur des Mehrgeschosses führte. Es gab einige Wohnparteien in dem Haus, doch es waren offenbar nicht genug für einen Fahrstuhl.
"Ich hoffe dir schmeckt was ich koche. Ich bin nicht sehr gut, aber meine .. Eltern haben immer gerne gekocht.", sagte sie. Das leichte Stocken mitten im Satz war kaum zu hören. Eine Angewohnheit von ihr, wenn sie über ihre Eltern sprach oder sie erwähnte.
Während sie sich damit abmühte die Haustür aufzuschließen, putzte sie ihre Schuhe auf dem Drahtgeflecht ab, was sich Vorleger nannte. Es war schon leicht angerostet und sicherlich nicht das teuerste Modell, aber es erfüllte seinen Zweck.
Sobald die Tür offen war und die leichte Wärme der Wohnung ihr entgegen schlug, atmete Alice erleichtert auf. Die Luft war geschwängert von Lavendel, einer ihrer Lieblingsdüfte, den sie in Form von Kerzen oder Räucherstäbchen in den Raum schweben ließ. Auch ein Raumspray hatte sie sich einmal gekauft gehabt, aber dieser Geruch war ihr viel zu künstlich.
"Bitte, nach dir.", sagte der Stapel von Sachen und ließ ihrem Gast somit den Vortritt in ihren leicht eingeengten Flur.
"Entschuldige die Unordnung. Ich habe nicht wirklich oft Besuch. Okay, eigentlich nie.", gab die Hellblonde zu, als sie nach Emily in den Flur trat, wo sie ihre Stiefel von den Füßen streifte und in ihre weichen Hauspantoffel mit Katzenohren schlüpfte. Dann wuselte sie auch schon in die Küche, wo ein Teil der Tüten ein neues Zuhause fanden, nur um den Rest in ihr viel zu kleines Schlafzimmer zu stopfen. Sehr wahrscheinlich würde sie es heute Nacht nicht einmal schaffen die neue Kleidung in den Schrank zu packen, sondern einfach auf den Verpackungen einzuschlafen.
"Nehm doch einfach .. im Wohnzimmer Platz. Ich denke das Küchenchaos erspare ich dir lieber.", meinte Alice fröhlich in Richtung ihres Gastes. "Und fühl dich wie zu Hause.", fügte sie an, um höflich zu bleiben. Was Emily vielleicht gar nicht auffallen würde, waren sehr viele Anhänger, die an Talismane erinnerten, die in ihrer Wohnung an Traumfängern hingen. Es gab erstaunlich viele davon und einen Zusatz gab es zu ihnen auch noch: Sie waren aus Eisen.
"Ein Glas Wein?", fragte Alice, als sie ihren Kopf ins Wohnzimmer schob. "Ich hätte aber nur roten da."

___________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alice Hampton
Psychic
avatar


BeitragThema: Re: Küche   Fr Sep 15, 2017 5:17 pm

Insgesamt wurde es ein ganz netter Abend. obwohl Alice nicht die beste Köchin war, schmeckte es ihrem gast offenbar recht gut. Man tauschte sich etwas aus und lernte die ein oder andere Facette des Anderen kennen. Alice war froh jemand Neues kennengelernt zu haben. Wer wusste schon, ob sich daraus vielleicht noch eine Freundschaft entwickelte. Jedoch konnte Emily nicht lange bleiben und auch Alice verspürte nach einiger Zeit die deutliche Müdigkeit.
Als sie ihre neue Bekanntschaft verabschiedet hatte, lehnte sie noch einen Moment seufzend an der geschlossenen Tür. Deutlich spürte die junge Frau, wie ihre Glieder ihr weh taten und wie geschafft sie eigentlich wirklich war.
Dennoch schleppte sie sich in die Küche, um zumindest den Geschirrspüler einzusortieren. Während sie das tat, schaltete sie das Radio ein und hörte ein wenig Jazz. Das war sehr beruhigend für die Nerven und beinahe etwas zu ruhig. Alice gähnte und stellte den letzten Teller in die Maschine, um sie dann zu schließen. Ihre Schritte führten sie zurück ins Wohnzimmer, wo sie noch die Weingläser und die Schale mit Keksen aufsammelte und auch diese zurück in die Küche brachte. Während sie die sensiblen Gläser mit der Hand abwusch, summte sie bei einem der Lieder leise mit und versank so in Gedanken, dass es ein kein Wunder war, dass sie sich vor dem plötzlichen Handyklingeln so sehr erschreckte, dass sie beinahe das Glas fallen ließ. Sie hatte einen erstaunlich hohen Satz in die Luft gemacht, sich den Kopf beim Herumdrehen an der Wandschranktür gestoßen und taumelte nun leicht, während sie das Glas auf die Ablage stellte und mit den Augen nach ihrem Telefon suchte.
Der durchdringende Gesang von Billy Talent, der von einer roten Fahne sang, übertönte selbst das Radio und stoppte erst, als Alice das Handy endlich aus ihrer Jackentasche gefummelt hatte. Schnell schob sie den Slider auf dem Touchscreen zur Seite, um zu sehen, wer anrief.
"Trent?", fragte sie im gleichen Moment, als sie auch den Anrufer annahm. "Was ist los? Ist etwas passiert?", hakte sie sogleich nach und Sorge schwang in ihrer Stimme mit.

tbc: Trents Handy

___________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Küche   

Nach oben Nach unten
 

Küche

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: MYSTIC FALLS :: ALICES WOHNUNG-