StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Cafeteria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jonathan Becket
Werewolf
avatar


BeitragThema: Cafeteria   Sa Sep 02, 2017 4:41 pm

Überrascht sah Jon zu Trent, als dieser ihm etwas Geld hinhielt. Eine Braue hob sich leicht in die Höhe, immerhin hatte er diesen Mann vor nicht allzu langer Zeit umgefahren. Aber er würde das Geld ganz sicher nicht ablehnen, immerhin hatte er keinen Pfennig in der Tasche. Das Meiste was er in letzter Zeit hätte bezahlen müssen, hatte er sich einfach genommen. Das konnte er jetzt wohl auf jeden Fall vergessen, da zumindest zwei Leute ihn äußerlich kannten und somit sicherlich der Polizei sagen konnten, wer er war. Auch wenn sie von ihm nicht mehr als seinen Spitznamen kannten. So hatten sie sich sicher sein Gesicht gemerkt.
"Danke.", erwiderte Jon daher und steckte das Geld in die Tasche seiner dunklen, bereits etwas abgenutzten Jeans. Er hatte schon einige Male vorgehabt seine Kleidung zu wechseln, aber in den Läden gab es eindeutig zu viele Kameras, als das er sich welche hätte klauen können. Es reichte schon, dass er das Risiko bei den Autos eingegangen war. Man musste sein Glück schließlich nicht herausfordern.

Mit schweren Schritten machte er sich auf in die angewiesene Richtung und erreichte schon bald die Mensa. Es war wenig los und nur einige Krankenschwestern saßen an einem Tisch, fingen an zu tuscheln, als sie ihn erblickten. Jon machte sich nicht viel daraus, schnappte sich ein Tablett und belud sich dieses mit dem Tagesmenü: Gulasch. Besser hatte er es nicht erwischen können. Dazu kamen ein Teller voll mit Bacon und Ei.
Sobald er bezahlt hatte, setzte er sich an einen Tisch etwas abseits der Tuschelnden und begann die warme Mahlzeit in seinen Mund zu schaufeln. Ohne groß zu kauen gelangte das Fleisch in seinem Magen und füllte diesen mit einem wunderbaren Gefühl aus. Binnen von wenigen Minuten war sein Teller leergeputzt und er wischte sich leicht mit dem Ärmel über den Bart, um mögliche Essensreste daraus zu fischen. Dann stand er wieder auf, stellte sein Tablett in die Ablage, sah auf die Uhr und überlegte kurz. Statt, wie angeordnet, da zu bleiben, bis die Ärztin mit ihm sprechen wollte, machte er sich auf in Richtung Ausgang. An der Rezeption hinterließ er seine Handynummer, mit den Worten "Für Doktor Fell" und verließ dann das Krankenhaus. Die frische Winterluft wehte ihm in die Nase und der frisch fallende Schnee wusch den Geruch von Desinfektionsmittel und Krankheit von ihm ab. Mit langen Schritten war er bei seinem Auto angekommen, schloss es auf und schwang sich hinein. Der Motor startete beim dritten Versuch und ratterte dann munter vor sich her. Jon fuhr vom Parkplatz in Richtung Stadt, wo er sich eine Bleibe für die Nacht suchen wollte. Und außerdem würde er weitere Nachforschungen bezüglich eines Werwolfes betreiben, den er schon eine ganze Weile suchte ...

tbc: Marktplatz

___________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Cafeteria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Cafeteria
» Cafeteria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: MYSTIC FALLS :: MYSTIC FALLS HOSPITAL-