StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Flure

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Vicki Donovan
Demon
avatar


BeitragThema: Mystic Fall Hospital   So Jun 22, 2014 9:03 pm

Sie hörte noch, wie Michelle, Nini gute Besserung wünschte. Dann kam sie aber auch schon mit Ylenia zu ihr. Da die große Oberkrankenschwester, sie aus dem Krankenhaus verscheuchten. Vicki hatte bemerkt, wie Michelle' s Körper anfing zu zittern. Sie fragte sich, warum sie bloß so eine angst vor dieser Frau hatte?

Die beiden Geistermädchen brachten Ylenia zurück zu ihrer Wohnung. Die Wohnung war nett eingerichtet. Es dauerte etwas bis die Kleine eingeschlafen war. Die Brünette und ihre neue Bekanntschaft gingen, dann aus der Wohnung. Sie war froh, das sie ihre Schwester wieder gefunden hatte. "Mö ... Möchtest du ... irgendwo ... hin?", fragte Michelle. Vicki dachte nach. „Hmm,...“ murmelte sie. Ihr fiel als erstes ihr altes zu Hause ein. Da sie mal wieder Matt sehen wollte. Anschließend kam sie auf den Friedhof, weil sie sich früher oft dort aufgehalten hatte. „...ich würde gerne zum Park gehen,“ antwortete sie.

Schließlich gingen die beiden in diese Richtung. Die junge Frau ging neben dem anderem Geistermädchen her. „Warum hast du eigentlich so eine angst vor dieser Oberkrankenschwester?“ fragte sie. Vicki war es aufgefallen, wie ängstlich Michelle doch vorhin geworden ist und sie wollte gerne wissen woran es lag. Sie war früher auch schüchtern gewesen. Vicki öffnete sich nur den Menschen, die sie mochte. „Bist du schon anderen Geistern begegnet außer mir?“ fragte sie. Es interessierte sie, ob es noch andere Bekannte Gesichter hier waren. Bestimmt waren sie hier aber ob sie sich zeigten war wieder etwas anderes. Gab es auch noch andere außer Ylenia, die Geister sehen konnten? Vicki hoffte es. Denn dann könnte sie sich auch mit den lebenden sprechenen.



tbc: Springbrunnen im Park

___________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The Fate
Fate
avatar


BeitragThema: Re: Flure   Mo Nov 23, 2015 1:23 pm

Das Motel war außerhalb des Sadtzentrums gelegen und lag direkt an der Straße, die nach Mystic Falls herein führte. Sie hatten gerade erst ihren Appetit angeregt mit den beiden Menschen auf dem Parkplatz eben, bevor sie in die Dunkelheit der Nacht geflohen waren. Sie waren schnell. Schnell und leise. Von den wenigen Leuten, die noch unterwegs waren, nahm sie niemand wahr und Willa befand sich ein paar Schritte weiter vorn, als ihr Gefährte, sodass sie die Richtung vorgab. Wie sich herausstellte, ließ sie sich lediglich von ihren Instinkten leiten und machte erst Halt, als sie vor einem einigermaßen großen Gebäude mit der Aufschrift 'Mystic Falls Hospital ' zum Stehen kam. Ein Lachen, das von Freude kaum erfüllter sein könnte, drang aus ihrem blutverschmierten Mund und das zierliche Ding hüpfte auf und ab wie ein Kind, dass die blonden Haare mitflogen. Laurence konnte nicht anders als sie anzugrinsen, nur um sie kurz darauf an sich zu ziehen und hingebungsvoll zu küssen, bevor er sie an der Hand zum Hintereingang zog.

Selbstverständlich war die ganz und gar unauffällige Tür abgeschlossen, doch das hielt den gebürtigen Franzosen, der einfach die Schreibweise seines Namens etwas amerikanisiert hatte – statt dem 't' ein 'ce' am Ende – in keinster Weise auf. Er packte den Knauf und riss diesen heraus, sodass die Tür gleich mit aufging. Der Weg war frei für sie und in dem kaum erhellten Treppenhaus fanden sie schnell ein Stockwerk, das kaum besucht und ziemlich unterbesetzt war. Es war noch nicht sehr spät, weshalb einige Patienten sogar noch schliefen und somit leichte Beute waren.

"Was immer du auch tust, lass dich nicht erwischen und bleib in meiner Nähe. Wir mögen vielleicht die ein oder anderen paar Jahre auf dem Buckel haben, aber wir dürfen nicht vergessen, wo wir hier sind. Diese Stadt hat einen Ruf.", flüsterte Laurence seiner Liebsten zu und wartete, bis die dicke Krankenschwester hinter dem Empfangstresen, welcher genau in ihrem Blickfeld lag, aufstand, um was auch immer zu tun. Der Moment kam auch kurz darauf bereits, sodass sie beide lautlos, wie nur ein Vampir es konnte, durch die halb mit Glas ausgefüllte Tür huschen und sich ihre nächsten Opfer suchen konnten.

___________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
The Fate
Fate
avatar


BeitragThema: Re: Flure   Sa Dez 19, 2015 12:09 pm

Die Schilder in den Gängen zeugten davon, dass sie sich auf der Intensivstation befanden. Prinzipiell war das gut, denn hier würden sie niemanden aufschrecken, wenn sie ein Zimmer betraten, doch merkwürdig war, dass es hier noch weniger Patienten als Personal gab. Die beiden Vampire waren in ihrem langen Leben schon etwas rumgekommen, sodass sie wussten, wie es in Krankenhäusern zuging, doch die Bilder ihrer Erinnerungen hatten nichts gemein mit der Szenerie, die sich hier abspielte. Bis auf ein, zwei Ärzte und eine Hand voll Krankenschwestern befanden sich auf der Station nur komatöse Patienten, die auch nicht gerade mit ihrer Anzahl beeindruckten. Auch wenn es seine Liebste war, die ihn drauf aufmerksam machte, so kümmerte es Laurence nicht, denn für ihn galt nur seinen Hunger zu stillen. Auch Willa war Feuer und Flamme dafür, als er ihr ins Ohr flüsterte, was er mit dem nächsten Menschen, den er in die Finger bekam, vorhatte.

Sie hielten sich nur ein paar wenige Stunden in dem Krankenhaus auf, doch als sie es durch dieselbe Tür wieder verließen, durch die sie gekommen waren, hatte das Personal an die 10 Leben weniger zu erhalten. Beide Vampire waren fürs Erste gesättigt und im Rausch des Blutes nicht mehr ganz so zurechnungsfähig, doch um sie herum gab es weit und breit niemanden, dem sie gefährlich werden könnten. Es dämmerte und die Einwohner von Mystic Falls schienen die Party von gestern auszuschlafen, also war ihr Streifzug vorerst zu Ende und sie mussten sich eine Bleibe suchen. Leider waren nämlich auch Laurence und Willa nicht im Besitz eines Lapislazuli, der sie vor der Sonne schützen würde, und da sie nicht genau wussten, in welche Richtung das Wohnviertel dieser Stadt lag, steuerten sie zuerst den Wald an, da es für sie die beste Alternative wäre sich im Erdboden einzugraben, wenn sie nicht wussten wohin. Das hatte man schon vor Jahrhunderten gemacht!

Als sie ihr Ziel beinahe erreicht hatten, kam ihnen allerdings eine junge Frau im Feenkostüm mit langen schwarzen Haaren entgegen. Sie hielt direkt auf die beiden für sie Fremden zu und ihr Blick aus hellblauen Augen war starr und ausdruckslos. Sie schrie ihnen zu, kannte sie sogar beim Namen und als sie vor den von ihr gesuchten Leuten stand, erklärte sie sich.

"Mein Name ist April und ich wurde von Josie geschickt. Sie lässt euch ausrichten, dass ihr mir folgen sollt. Sie hat eine Bleibe für euch gefunden."

___________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Flure   

Nach oben Nach unten
 

Flure

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: MYSTIC FALLS :: MYSTIC FALLS HOSPITAL-